Industrie Gewerbe
Home Zur Startseite
Flüssiggas im Haushalt
Über TPA KKS  

Prüffristen




>> Flüssiggasbehälter, welche bereits gem. DGÜW-V BGBl. 420/2004 zugeteilt wurden

Diese Fristen (siehe DGÜW-V BGBL. 420/2004 Anlage 3, Punkt 3.3) gelten für Behälter, welche nach dem 4.11.2004 erstmalig in Verkehr gebracht, bzw. einer Hauptuntersuchung unterzogen wurden.

 

Flüssiggastanks bis 13.000l

  • alle 3 Jahre: Außenuntersuchung
  • alle 12 bzw. 15 Jahre: Hauptuntersuchung (Schallemissionsprüfung)

Die Fristen für die Hauptuntersuchung richten sich nach der „Güte“ des Behälters (siehe DGÜW-V BGBL. 420/2004 §24) und werden bei der Zuteilung anhand der Behälterpapiere (Druckbehälterbescheinigung, Konformitätserklärung) ermittelt.

 

Flüssiggastanks größer 13.000l

  • alle 3 Jahre: Außenuntersuchung
  • alle 12 Jahre: Hauptuntersuchung (Schallemissionsprüfung)

 

Erdgedeckte bzw. teilweise erdgedeckte Behälter mit Bitumenbeschichtung (DIN 30673) ohne kathodischen Korrosionsschutz


Ältere Unterflurbehälter mit Bitumenbeschichtung ohne einer KKS Anlage müssen mit Inkrafttreten der Druckgeräteüberwachungsverordnung am 4.11.2004 innerhalb einer Übergangsfrist von 10 Jahren mit einem kathodischen Korrosionsschutz nachgerüstet werden (siehe DGÜW-V BGBL. 420/2004 §69). Bei der nächsten Hauptuntersuchung werden diese Tanks neu zugeteilt und erhalten dann je nach Behälterzustand längere Prüffristen. Bis zu dieser Zuteilung gelten die bisherigen Fristen gem. Kesselgesetz BGBL. 211/1992:

  • alle 2 Jahre: Außenuntersuchung
  • alle 6 Jahre: Hauptuntersuchung (Schallemissionprüfung)

 

 


>> Flüssiggasbehälter, welche nicht gem. DGÜW-V BGBl. 420/2004 zugeteilt wurden

Oberflurbehälter und erdgedeckte bzw. teilweise erdgedeckte Behälter (mit Epoxidharzbeschichtung und/oder KKS Anlage)

  • alle 2 Jahre: Außenuntersuchung
  • alle 10 Jahre: Hauptuntersuchung (Schallemissionsprüfung)


Erdgedeckte bzw. teilweise erdgedeckte Behälter mit Bitumenbeschichtung (DIN 30673) ohne kathodischen Korrosionsschutz

  • alle 2 Jahre: Außenuntersuchung
  • alle 6 Jahre: Hauptuntersuchung (Schallemissionsprüfung)

 


Download unseres Informationsfolders für private Betreiber von Flüssiggasanlagen

 

 
+43 (0)2262 / 75077-0
Teiritzstraße 1, A-2100 Korneuburg
Kontakt · Partner · Sitemap · Suchen · Anfahrt
Copyright © 2017, Alle Rechte vorbehalten | AGB | Impressum